Archiv für Juli 2007

kurzer bericht zur Juli-CM

hallo. mal nen paar zeilen zur CM von gestern. so gegen 4 haben wir uns am heinrichplatz getroffen, diesmal war sogar nen soundsystem mit dabei, das wetter war uns gut gesinnt und die masse wächst langsam aber stetig. dann gings erstmal durch kreuzberg, nach mitte rüber, dann ne kleine ruhepause im tiergarten. von dort dann richtung friedrichshain…

nen längeren bericht zu dieser CM könnt ihr bei indymedia nachlesen. alles in allem wars ne schöne und für berliner verhältnisse große (geschätzte 60 menschen) CM diesen monat, teilweise etwas chaotisch für meinen geschmack und vielleicht auch nen bisschen lang, aber langsam wird die ganze sache größer.

wie fandet ihrs denn dieses mal? gebt eure meinung und kritik – schreibt ein kommentar.

Critical Mass am Freitag den 27. Juli

Morgen ist es wieder soweit.

Wir treffen uns um 16 Uhr am Heinrichplatz in Kreuzberg. Bringt Hupen, Klingeln und massenweise Freunde mit, dann sind wir lauter und mehr. :-D Last uns gemeinsam demonstrieren – für mehr Bewegungsfreiheit auf der Strasse – lasst uns das Radfahren feiern!

:smilie:
Viva la Velorution!

Critical Mass heisst selbermachen!

Hallo liebe Menschen,

Es tut mir leid, dass dieser Blog solange darnieder lag, leider hatte ich wirklich keine Zeit mich hier weiter drum zu kümmern. Um so etwas in Zukunft zu vermeiden haben wir uns überlegt, dass wir diesen Blog genauso (nicht) organisieren wollen wie die Critical Mass selbst, soll heissen, jeder der will schreibt hier mit.

Dazu müsst ihr euch einfach registrieren es bedarf dann keiner Freigabe oder irgendwas, ihr könnt euch dann hier einloggen und diesen Blog mitgestalten. Wir hoffen, dass keine redaktionelle Kontrolle nötig wird, werden aber ein Auge drauf haben, dass der Blog nicht für irgendwelchen Müll* missbraucht wird.

Also liebe Leute registriert euch, schreibt mit, macht Werbung für die CM und vor allem kommt massenweise.

--------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------
----------------------------------------------

* was ist Müll?
alle sexistischen, rassistischen, antisemitischen oder neonazistischen Inhalte
und alle beleidigenden oder beschimpfenden Inhalte. Werbung ist Müll.




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: