Archiv für Oktober 2008

Critical Mass – diesmal nass

Zugegeben – die besten Voraussetzungen waren es diesen Sonntag nicht gerade. Ein langes Wochenende, bei dem wahrscheinlich einige der Stadt entflohen sein dürften, ein verkaufsoffener Sonntag und ein grauer Himmel, der eher zum Weiterschlafen animierte. Pünktlich gegen Mittag setzte dann noch ein Sprühregen ein, der mit den herbstlichen Temperaturen befürchten ließ, diesmal kaum mehr als zwei oder drei Radfahrer am Brandenburger Tor zu treffen. Doch um so erfreulicher, als dass sich letztlich doch ein buntes Häufchen zur Sonntags-Critical-Mass zusammenfand.

Wie immer und alles in Berlin gings ein bisschen später los als geplant – soll schliesslich keiner behaupten können, Berlin hätte keine liebeswerten Seiten. In aller Sonntagsruhe machte sich der Pulk dann über die Friedrichsstrasse, Oranienburgerstrasse, Rosenthaler Platz in Richtung Mauerpark und anschliessend über die Danziger Strasse nach Friedrichshain und letztlich zum Ostbahnhof. Es waren diesmal nicht die Berliner Taxis, sondern eher ein paar Autofahrer aus ferneren Gefilden, die mit einem grösseren Pulk Radfahrer auf der Strasse nicht zurecht kamen. Vielleicht lags ja am Einkaufsstress. Stressfrei, aber mit reichlich Wasser von oben ging die Oktober-CM zu Ende. Nochmal einen Gruss an alle, die da waren und sich hoffentlich „nix weggeholt“ haben.

Wobei sich eine Fragestellung aufgetan hat, die ich an dieser Stelle mal in den Raum stelle: Da der Winter vor der Tür steht und der Freitagabendstermin bei einigen Radfahrwilligen zu Terminschwierigkeiten geführt hat, kam die Anregung, sich zunächst auf einen Termin im Monat zu einigen, vorzugsweise den ersten Sonntag im Monat zur üblichen Zeit.

Lasst uns darüber dochmal in den Kommentaren ein wenig Stimmen einfangen. Bleibt gesund und schaut wieder vorbei – ohne dem Ergebnis vorgreifen zu wollen – am:

Freitag 31.10.2008 18:00Uhr Heinrichplatz
Sonntag 02.11.2008 14:00Uhr Brandenburger Tor

Nass

trotzdem lächelnd




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: