Archiv für Februar 2011

radfahren als lebensform

ich schreibe gerade ein buch zum thema „radfahren als lebensform“, das im frühjahr 2012 bei der dva erscheinen soll. darin wird es auch ein utopie-kapitel geben, und gern möchte ich über die critica-mass-bewegung, die ich für sehr sinnvoll halte, einen passus einfügen.
nun sieht eure seite etwas eingeschlafen aus. finden die gemeinsamen fahrten denn noch statt? oder ist’s zu kalt? seid ihr mit dem adfc vernetzt? macht der werbung für euch bzw. unterstützt eure aktion? wie viele teilnehmer kommen im schnitt? wie lang ist die strecke, die ihr zusammen fahrt? wann findet die nächste fahrt statt? ließen sich die sonntagsfahrten mit einem gemeinsamen ziel – ausflug – verbinden?
es wäre schön, wenn sich eine/r der organisatoren mit mir in verbindung setzte. ich wohne und schreibe und fahre fahrrad in berlin, telefonisch erreichbar bin ich unter 030-29 44 92 72.

herzlichen dank!




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: