Grusel Critical Mass Berlin – Fr., 28. Oktober

Grusel Critical Mass
Der letzte Freitag des Oktobers fällt zwar nicht auf den 31. dennoch wollen wir Verkleidet den anderen Verkehrsteilnehmern „Angst“ einjagen!
Also richtet euch und eure Gefährte schaurig her, erscheint Zahlreich und Angst einflößend!

Time: 28. Oktober · 20:00 – 23:00
Location: Berlin, Heinrichplatz X-berg, Oranien Ecke Mariannen
Achtung Startzeitänderung: Beginn 20 Uhr!

Von dort aus fahren wir dann gemeinsam durch unsere schöne Stadt. Wenn genug Leute mitmachen, werden wir die kritische Masse erreichen, die was bewegen kann.

Verhaltensregeln bei der Critical Mass:
Die Gruppe fährt auf der Fahrbahn auf einer Spur und hält sich an die Verkehrsregeln. Die Gruppe bleibt kompakt und beisammen um durch den motorisierten Verkehr nicht zerrissen zu werden.

Alles bleibt friedlich und lässt sich durch aggressive Autofahrer nicht provozieren. Der Verkehr wird nicht absichtlich gestört, es geht nicht um Verkehrsbehinderung anderer, sondern darum, sich als unmotorisierter Verkehrsteilnehmer ein Stück öffentlichen Lebensraumes, die Straße, zumindest zeitweilig zurückzuerobern.

Jeder der mitfährt ist natürlich für sich selbst verantwortlich.
Das Motto lautet: Wir behindern nicht den Verkehr, sondern sind Verkehr!

Wann Wo Was

CM Berlin April 2011


4 Antworten auf “Grusel Critical Mass Berlin – Fr., 28. Oktober”


  1. 1 TheSecretCoAuhtor 19. Oktober 2011 um 14:11 Uhr

    Wieviele Leute sind eigentlich immer so dabei?

  2. 2 Diego 19. Oktober 2011 um 21:44 Uhr

    Hi!
    I am a member from Critical Mass Recife (Brazil) and now I‘m in Berlin. Your city a great! Congratulations to all that you owned in bike things! I realy like to participate in your next ride but 28th oktober I will be in Brazil :(
    Tschüss!

  3. 3 ano1992 25. Oktober 2011 um 12:35 Uhr

    letztes Mal war es ca. 100

  4. 4 TheSecretCoAuthor 25. Oktober 2011 um 13:25 Uhr

    Nicht schlecht…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: